Inhalt

Adipositaskonzept

Einer der Behandlungsschwerpunkte in der Edelsteinklinik liegt bei Adipositas. Sie kann durch Überernährung, Bewegungsmangel, genetische Faktoren, ungünstige Lebensumstände oder gar andere Erkrankungen verursacht sein. Als Folge des Übergewichtes können Gesundheitsprobleme entstehen. Hierzu zählen, auch schon im Kindes- und Jugendalter Zuckerkrankheiten, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gelenkschäden und nicht zuletzt auch ein großer sozialer Leidensdruck.
Wird durch das Übergewicht die Lebensqualität in erheblichem Maße eingeschränkt, ist eine Therapie anzuraten.

Bei der Behandlung der Adipositas hält sich die Edelsteinklinik an die Leitlinien der "Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften".
Ziel ist es, das Gewicht langfristig und kontrolliert zu senken. Während des Reha-Aufenthaltes bedeutet dies eine Verringerung des Körpergewichtes um bis zu 10%. Innerhalb der zumeist 6-wöchigen Therapiemaßnahmen sollte dieses Ziel schrittweise und nicht abrupt erreicht werden.
Für die Zeit zu Hause gilt es, diesen Erfolg bis auf das Normalgewicht fortzusetzen. Dabei helfen die neu erlernten Verhaltensweisen im Bezug auf das Gesundheitsverhalten.

Während regelmäßigen Sport- und Bewegungstherapien lernen die jungen Patienten neue Sportarten kennen. So wird die Chance erhöht, dass sich der Patient auch zu Hause gerne weiterhin sportlich betätigt und in seinen Alltag mehr Bewegung einbaut.

In den Schulungen der Ernährungslehre erlernen die Patienten, welche Lebensmittel für sie geeignet sind. Damit das Gelernte praktisch in den Alltag umgesetzt werden kann, versuchen sich die Patienten in der Lehrküche an schmackhaften und einfach nachzukochenden Gerichten. Durch eine kindgerechte und möglichst alltagstaugliche Beratung sollen versteckte Fehlerquellen bereits beim Einkauf von Lebensmitteln vermieden werden.

Auch das Gefühl, selbst wirkungsvoll auf die eigene Gesundheit und das Wohlergehen einwirken zu können, wird gestärkt. Die Mitarbeiter zeigen Strategien auf, um mit einfachen Mitteln ein Essen aus Frust, Stress oder Langweile zu vermeiden. Die Nahrungsaufnahme soll wieder als Genuss wahrgenommen werden, der genügend Zeit gegeben werden darf.

Auch vom Patienten fordern wir dafür Motivation und Kooperationswille.

Suche & Service

Edelsteinklinik

Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation

Lindenstraße 48
55758 Bruchweiler bei Idar-Oberstein
Tel. 06786 12-0 | Fax 06786 12-3902
E-Mail: edelsteinklinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Gemeinsam sind wir vier ...

Edelsteinklinik

Mittelrhein-Klinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal