Inhalt

Ablauf der Reha

Stationsalltag
In einem gruppendynamischen Prozess werden die Patienten von dem Stationsteam nach den vorher erstellten Therapieplänen begleitet, gefördert und unterstützt.
Ein strukturierter Tagesablauf bietet den Patienten die notwendige Orientierung und fördert die Eigenverantwortung.


Tagesablauf

Am Morgen wird jeder Patient von der anwesenden Pflegekraft geweckt. Vor dem gemeinsamen Frühstück ist genügend Zeit für Körperpflege, Betten machen und eventuell ärztlich verordnete Maßnahmen (z.B. Verabreichung von Medikamenten und Salben oder besondere Pflegemaßnahmen)

Nach dem Frühstück beginnen die Tagesaktivitäten wie:

Unter Anwesenheit der Betreuer wird nach dem Vormittagsprogramm gemeinsam auf der Station zu Mittag gegessen. Auf das Mittagessen folgend, ist eine Mittagsruhe auf den Stationen eingeräumt, damit die Patienten die Möglichkeit haben, neue Kräfte für den Nachmittag zu sammeln.
Nach der Mittagsruhe starten die Patienten wieder mit den Therapieeinheiten. Trotz der umfangreichen Therapien, bleibt genügend Raum für Freizeit, in der den Patienten ein reichhaltiges Spiel- und Bastelangebot zur Auswahl steht. Zusätzlich bietet das große Außengelände Abwechslung für jedes Alter.

Am Abend wird ebenfalls gemeinsam gegessen. Zumeist bieten die Stationen nach dem Abendessen noch ein sportliches Gruppenangebot an.

Die Nachtruhe beginnt auf jeder Station alterspezifisch und ist somit den Bedürfnissen der Patienten angepasst.

Auch an den Wochenenden finden Therapien statt. Hierbei wird jedoch darauf geachtet, dass genügend Zeit für Gruppenunternehmungen, Besuche der Erziehungsberechtigten oder gruppenübergreifende Angebote bleibt.

Suche & Service

Edelsteinklinik

Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation

Lindenstraße 48
55758 Bruchweiler bei Idar-Oberstein
Tel. 06786 12-0 | Fax 06786 12-3902
E-Mail: edelsteinklinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Gemeinsam sind wir vier ...

Edelsteinklinik

Mittelrhein-Klinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal