Inhalt

Ergotherapie

Die Ergotherapie wird in Gruppen, Kleingruppen und Einzeln durchgeführt. Nach Befunderhebung erfolgt die Behandlung fortlaufend und unter Einbezug und Beratung des Rehabilitanden sowie gegebenenfalls der Begleitperson.
Behandlungsschwerpunkte für Klein- und Schulkinder sind:

  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining
  • Neurofeedback
  • ausdruckszentriertes Gestalten
  • Psychomotorik und Wahrnehmungsverarbeitung

Die Ergotherapie unterstützt und begleitet Kinder und Jugendliche, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, relevante Fähigkeiten im Umfeld des Kindes zu fördern, z. B. Anforderungen in Kindergarten, Schule, Ausbildung oder im sozialen Umfeld.


Hierzu dienen spezifische Aktivitäten, Trainings (z. B. Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining), Handwerk, kreatives ausdruckzentriertes Gestalten, Schulungen (z. B. Anleitung zum ergonomischen Arbeiten), Einzel- sowie Gruppentherapien, je nach Indikation. Durch individuelle Anleitung und Beratung der Patienten und Begleitpersonen soll die Entwicklung nachhaltig unterstützt werden. Die Therapeuten führen Behandlungsmaßnahmen nach Jean Ayres, Bobath, Frostig, Affolter und Fröhlich durch.


Diagnoseverfahren

  • graphomotorische Testbatterie
  • gezielte Beobachtungen nach Jean Ayres
  • Frostigs Entwicklungstest der visuellen Wahrnehmung-2 (Few-2)
  • Motoriktest für vier- bis sechjährige Kinder (MOT 4-6)
  • Beobachtung von Fein- und Grobmotorik
  • Beobachtung von zwischenmenschlichem Interaktionsverhalten
  • Beobachtung von situationsgerechtem Verhalten

Grundlegende Behandlungsziele

Verbesserung von:

  • Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit
  • höheren kognitiven Funktionen
  • schulischen Teilleistungen (Grafmotorik, Lese-Rechtschreibung, Rechenfähigkeit)
  • Haltung und Bewegung
  • feinmotorischer Geschicklichkeit
  • Wahrnehmungsverarbeitung
  • situationsgerechtes und interaktionelles Verhalten

Ansprechpartner

Kristina Schneider
Ergotherapeutin
Tel.: 06786 - 12-0

E-Mail:
kristina.schneider@drv-rlp.de

Suche & Service

Edelsteinklinik

Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation

Lindenstraße 48
55758 Bruchweiler bei Idar-Oberstein
Tel. 06786 12-0 | Fax 06786 12-3902
E-Mail: edelsteinklinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Gemeinsam sind wir vier ...

Edelsteinklinik

Mittelrhein-Klinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal