NavigationDesBereichsIhr Weg zu uns
Inhalt

Besichtigung mit Hospitation

Um den Kindern und Jugendlichen eine individuell auf sie abgestimmte Rehabilitation anbieten zu können, besteht die Möglichkeit, sie zu einer Hospitation in unsere Klinik einzuladen. Dies hat einerseits den Zweck, weitere Informationen über den Motivationszustand der zukünftigen Rehabilitanden zu erhalten, andererseits kann durch eine Hospitation die Gruppenfähigkeit belegt werden, um spätere Schwierigkeiten zu vermeiden, die den Therapieerfolg gefährden könnten.

Ablauf

Auf Wunsch hin erhalten die interessierten Patienten und Begleitpersonen einen Einladungstermin in unsere Klinik. Nach einer kurzen Führung durch die Räumlichkeiten wie den Therapiebereich und die Schule, erhalten die Patienten Zeit für einen Einblick in das Stationsleben. Für mehrere Stunden können die zukünftigen Rehabilitanden zusammen mit den Patienten der Station an dem Therapieprogramm teilnehmen, gemeinsam Essen und Erfahrungen austauschen. In einem Abschlussgespräch, gemeinsam mit den Eltern, ermittelt die Chefärztin das Ergebnis der Hospitation. Die Motivation zur Teilnahme an der Rehamaßnahme wird festgestellt und evtl terminliche Vorstellungen zum Beginn des Rehaaufenthaltes besprochen. In einem Feedbackfragebogen beschreibt der Patient seine Eindrücke von der Edelsteinklinik und schildert die Ziele, die er sich von dem Aufenthalt erhofft.

Ansprechpartnerin:
Anke Schmieden (06786 12-4971)

Suche & Service

Edelsteinklinik

Fachklinik für Kinder- und Jugendrehabilitation

Lindenstraße 48
55758 Bruchweiler bei Idar-Oberstein
Tel. 06786 12-0 | Fax 06786 12-3902
E-Mail: edelsteinklinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Gemeinsam sind wir vier ...

Edelsteinklinik

Mittelrhein-Klinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal